Unser Angebot


Wie wir arbeiten

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

Sprechstunde

Sprechstunde nach telefonischer Anmeldung oder per Email

Im Notfall können Sie sich an die Medizinische Notrufzentrale Beider Basel wenden: +41 61 261 15 15

Ablauf nach Anmeldung

In den ersten Sitzungen werden wir versuchen zu verstehen, was Ihnen in Ihrem Leben Schwierigkeiten bereitet. Wir werden dann gemeinsam herausarbeiten, was Sie verändern möchten und mögliche Ansätze zur Hilfestellung besprechen. Die erste Sitzung kann etwa 90 Minuten dauern.


Therapie ist in der Regel zeitlich limitiert, deshalb werden wir frühzeitig die voraussichtliche Dauer der Therapie besprechen. Eine reguläre Sitzung dauert in der Regel 50 bis 60 Minuten. 

Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung eine etwaige Überweisung und Ihr Krankenkassenkärtchen mit. 

 

 

 

Für ausgefallene Sitzungen treten die Kranken- oder Unfallversicherungen nicht ein, da keine psychotherapeutische Leistung erbracht wird.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab. Absagen sind bis 24 Stunden vor Terminbeginn für Sie kostenfrei. Sollten Sie den Termin später als 24 Stunden vorher absagen, sehen wir uns leider gezwungen, Ihnen privat eine Ausfallgebühr in Höhe des uns entstandenen Leistungsausfalles zu berechnen.

Diese Absageregelung gilt unabhängig vom Grund der Absage und auch für Absagen wegen Quarantäne.

 

 

 

 

 

 PharmavertreterInnen: Bitte beachten Sie, dass wir keine VertreterInnen empfangen.

 


How we work

Languages

Englisch, German

 

Consulting times

Please request an appointment by phone or Email

In an emergency you can contact the medizinische Notrufzentrale beider Basel (medical emergency of both Basel): +41 61 261 15 15

 

What happens next

Over the first sessions we will discuss what brings you to therapy, what you would like to change and possible interventions. Therapy is usually time limited. This means that after understanding the tasks ahead we will agree upon the approximate length of treatment.
The first session can take up to 1.5 hours, other sessions will last about 50 minutes.  Treatment is usually covered by health insurance.

Please bring your health insurance card and, if you have one, a referral from your doctor.

 

Appointments that have not taken place will not be covered by your health insurance. Therefore please cancel any appointments you cannot keep a minimum of 24h in advance. Should you cancel within 24h of the arranged appointment the full fee for the missed appointment will be billed to you personally. This is independent of your reason for cancelling and includes cancellations due to quarantaine.

 

 

Clinical focus and treatment/interventions on offer 

You can approach us if  you have psychological difficulties, and if these affect your daily functioning and quality of life.

Such difficulties may be: psychotic episodes (for example you may feel out of touch with reality, hear voices, have strange thoughts, problems motivating yourself); personality and relationship difficulties; affective and anxiety disorders; perinatal psychiatric problems.

 

Clinical and case supervision (team and individual)

 

Forms of treatment

Time limited focal psychotherapy, Cognitive Analytic Therapy (CAT), psychodynamic therapy, cognitive behavioural therapy (CBT), systemic therapy, psycho-education, mindfulness, psychosocial and integrated psychiatric-psychotherapeutic treatment.

The setting can be one to one; couple; family or group.